Qigong am Morgen ab 08. September, von 9.00 -10.00

Fällt es Dir schwer, Dich zu konzentrieren und/oder zu fokussieren?
Hast Du eine längere Zeit der Erschöpfung hinter Dir?
Wurde Dir empfohlen, Qigong zu machen?
Nichts von all dem, Du hast Lust diese Bewegungskunst zu erlernen?

Innehalten – Atmen – Zeit zu spüren, was jetzt ist
Was auch immer Deine Motivation ist, zu diesem Moment mit Qigong bginnen zu wollen, weiß ich, daß es für viele Menschen eine geschmeidige Art ist, den Tag zu starten.
Im Qigong wechseln sich Stille in Bewegung und Bewegung in Stille ab. Es geht darum, aus der Ruhe in die Bewegung zu kommen, um wieder in der Ruhe zu landen.

Inhalte:
– Übungen in Stille, Meditationen
– Aufwärmübungen, die den gesamten Organismus wach machen-
– Erdung und Verbundenheit wahrnehmen
– Erlernen verschiedener Basisübungen des Qigong
– Lachen

Die Betonung liegt auf dem yin, dem Nährenden und der Entschleunigung.
Ein Fokus wird sein, Spannung wahrzunehmen, um sich bewusst ENT – SPANNEN zu können, Leistungsdruck zu durchschauen und immer wieder den Spaß in und an der Sache finden…

Kursdauer:
8. September – 24. November 2021
Ort: Bei gutem Wetter treffen wir uns in der Thomashöhe in Neukölln, bei schlechtem Wetter in meiner Praxis am Weichselplatz. Je nachdem, was die äussere Situation mit sich bringt, werden wir online gehen.
Kosten: 180€, Ratenzahlung möglich
Dieser Kurs ist von den gesetzlichen Krankenkassen als Präventionskurs anerkannt. Bei regelmässiger Teilnahme (10 Termine) wird ein Teil der Kosten (in der Regel bis zu 75€) von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst.